mimoLive 6.1.1

Was ist neu in dieser Version?

Version 6.1.1 September, 2022

  • Verbesserung: Die Vorlagenliste im Fenster "Neues Dokument" ist jetzt besser gegliedert.
  • Verbesserung: Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, Medienpfade in mehreren Medienquellen über HTTP API zu aktualisieren.
  • Verbesserung: Die Ausgabeziele verwenden jetzt die ursprüngliche Bildrate und Auflösung der als Video ausgewählten Quelle.
  • Behoben: Die Bildrate der internen Facetime-Kamera fiel auf 1 fps, wenn sie in den Porträtmodus geschaltet wurde.
  • Behoben: An vielen Stellen in mimoLive gab es falsche Farben (Videofilter, Syphon-Ein-/Ausgang, verschiedene Quellen)
  • Behoben: Farbe und Luminanz sind jetzt in Videofiltern, Ebenen, Quellen und Ausgabezielen viel genauer.
  • Behoben: Filter zum Entfernen des Hintergrunds: Ein transparentes Hintergrundbild erzeugte Pixelmüll und die YUV-Videoeingabe verursachte einen Absturz.
  • Behoben: Kopieren/Einfügen von Ebenen-Attributgruppen mit Schriftgröße/Farbe funktionierte nicht.
  • Behoben: Kopieren/Einfügen von Ebeneneigenschaften verwendete unter macOS 12 nicht das ASCII-Format Monterey.
  • Behoben: Eine Warnung über "macOS verweigert Kamerazugriff" wurde für ein bestimmtes Gerät mehrfach angezeigt.
  • Behoben: Die FFmpeg-Quelle hatte ein Speicherleck, wenn sie als Videovorschau auf einer Fernbedienungsoberfläche angezeigt wurde.
  • Behoben: HTTP-API-Antworten für Ausgabewerte von Ebenenvarianten waren falsch.
  • Behoben: Twitch-Kontoverwaltung und Streaming-Endpunkte waren defekt.
  • Behoben: mimoLive stürzte ab, wenn eine falsch formatierte URL zum Aktualisieren von Ebeneninhalten über die HTTP-API verwendet wurde.
  • Behoben: mimoLive stürzte ab, wenn man auf die Schaltfläche "Erweiterte Einstellungen" einer Filmquelle klickte, wenn die Filmquelldatei nicht gefunden werden konnte.
  • Behoben: Absturz beim Laden eines Dokuments, das eine Webbrowser-Quelle mit Zuschneideparametern enthält.
  • Behoben: mimoLive stürzte ab, wenn ein älterer mimoCall-Client die Kameraauflösung oder das Video-Seitenverhältnis änderte.
  • Behoben: Die erweiterte Filmeinstellung (Film trimmen) konnte für gerade erst importierte Filmdateien nicht geöffnet werden. (Fehler in Beta 1 eingeführt)
  • Behoben: Das Popup-Fenster für das Zielgerät der Audioausgabe spiegelte nicht das ausgewählte Gerät wider.
Herunterladen:
https://cdn.boinx.com/software/mimolive/Boinx_mimoLive_6.1.1-29743.app.zip

Durch das Herunterladen der Software erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Endbenutzer-Lizenzvertrag (EULA) der Boinx Software International GmbH.

Über mimoLive

mimoLive® ist eine professionelle Live-Streaming-Software für Mac®, die es dem Benutzer ermöglicht, mit ihrer intuitiven Benutzeroberfläche und fortschrittlichen Funktionen wie Multi-Layer-Mixing, integrierten Grafiken, Replay und Instant Replay, Green Screen und erweiterten Videoeffekten hochwertige Live-Streams zu erstellen. Sie unterstützt eine breite Palette von Plattformen einschließlich YouTube, Facebook und Twitch.

Erleben Sie die preisgekrönte Leistung und Vielseitigkeit von mimoLive mit seiner Apple Design-Auszeichnung Anerkennung. 

Neueste stabile Version

mimoLive 6.8.1

Version 6.8.1 - Juni, 2024 Neu: Drag&Drop-Unterstützung für das Ziehen von URLs aus Safari wurde hinzugefügt. Dadurch wird eine Webbrowser-Quelle erstellt. Behoben: Beim Umschalten von Ebenen auf

Mehr lesen "
Deutsch

Während des Herunterladens...

Wir würden uns sehr freuen, mehr über Sie zu erfahren.


* Erforderliche Felder

Nehmen Sie an der 24/7 Live Zoom® Demo teil

*erforderlich

Sie müssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular abzuschicken. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden.

Mehr Informationen